Ahmed Abdelmoumene's Gesellschaftlicher Wertewandel in Deutschland – Historie und PDF

By Ahmed Abdelmoumene

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, be aware: 1,7, Paneurópska vysoká škola, Sprache: Deutsch, summary: Die Werteforschung von heute nutzt einem interdisziplinaren Ansatz, um Antworten auf die soziokulturellen Herausforderungen moderner Gesellschaften zu finden, indem sie Einstellungs- und Wertveränderungen von Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen obvious macht. Dabei lässt sich der Wertewandel grundsätzlich anhand plötzlicher Geschehnisse und tiefgreifender Ereignissen sowie an kontinuierlichen Veränderungsprozessen ablesen, die bis heute zu keinem Stillstand geführt haben.

Vor dem Hintergrund zunehmend enttäuschender Berichte durch die Medien über die Nichteinhaltung universell geltender Werte, wie Ehrlichkeit, Anstand und Gerechtigkeit seitens gieriger Politiker und schamloser Wirtschaftsbosse, erlebt die Wertforschung aktuell ein großes Interesse.

Von der Nachkriegszeit bis Mitte der sechziger Jahre standen traditionelle Werte und das Pflichtbewusstsein gegenüber der Familie, dem Arbeitgeber und dem Staat im Vordergrund des deutschen Bürgers. Weiterhin stand primär die Befriedigung existenzieller Bedürfnisse, wie die der Geselligkeit, des Wohnens und der Nahrungsaufnahme im Mittelpunkt des Interesses.

Im Jahrzehnt zwischen 1962 und 1975 kam es zu einem „Wertewandelsschub“, der die bisherige Pflichtkultur ablöste, und Raum für eine Kultur der Selbstverwirklichung schuf. Vor allem die Entflechtung des Bürgers von der Institutionen-Verbundenheit, führte zu einer Stärkung des Individuums, das von nun an immer mehr nach politischer, geistiger und vor allem, persönlicher Selbstverwirklichung strebte, wobei sich dieser Anspruch, mit Beginn der 1980er-Jahre, zunehmend verstärkte.

Die 1980er-Jahre standen im Zeichen des bürgerlichen Wunsches nach mehr Freizeit und dessen “Erleben“, und Realisierung in shape eines anspruchsvollen und individualisierten Lebensstils. Diese Epoche, die mit dem Stichwort „Erlebnisgesellschaft“- oder kritisch auch „Spaßgesellschaft“- Eingang in die Geschichtsbücher fand, stieß einen development an, der in Verbindung mit Individualisierungs- und Selbstverwirklichungstendenzen noch immer nicht abgeschlossen ist und sich über die Gegenwart hinaus fortsetzt.

Es ist dem Wertewandel in Deutschland zu verdanken, dass Gesundheit zu einem der bedeutendsten individuellen Themen avancieren konnte und somit zahlreiche gesellschaftliche Bewegungen initiiert hat, von denen eine der Wichtigsten die der individuellen Selbstverantwortung darstellt.

Show description

Read Online or Download Gesellschaftlicher Wertewandel in Deutschland – Historie und Treiber eines sich verändernden Gesundheitswesens (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Nicole Burghardt's Adoption in der DDR (German Edition) PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, observe: 1,7, Universität Erfurt, forty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Dezember 1975 setzte ein Artikel im SPIEGEL das geteilte Deutschland in hellen Aufruhr. Es wurde über geheime Praktiken der DDR-Behörden berichtet, welche in einzelnen Fällen die versuchte Republikflucht mit einer artwork Familienstrafe ahndeten.

Get Die Gewaltproblematik als differenzierungstheoretischer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, notice: 2,3, Technische Universität Chemnitz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Theorien sozialer und funktionaler Differenzierung, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die hier vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Gewaltproblematik als differenzierungstheoretischer Aspekt im Prozess der Zivilisation von Norbert Elias.

Download PDF by Esther Kaiser: Das Verständnis von Ehe und Familie im Kontext der Bibel

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, word: 1,3, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Spezielle Soziologie II bzw. III: Familiensoziologie, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit soll sich vornehmlich dem Verständnis von Ehe und Familie in der heutigen Zeit widmen.

Download PDF by Carmen Richter: Regeln und Rituale in der Grundschule - ein

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, notice: keine, Technische Universität Dresden (Erziehungswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Blockpraktikum B (5Wochen), thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Belegthema: Regeln und Rituale in der Grundschule - außerdem: Der Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule + 22 Unterrichtsvorbereitungen , summary: Während eines Praktikums im Studiengang Lehramt an Grundschulen entstand dieser Erfahrungsbericht zu folgenden Themen: Der Übergang von der Grundschule zu einer weiterführenden Schule Regeln und Rituale in der Grundschule.

Extra info for Gesellschaftlicher Wertewandel in Deutschland – Historie und Treiber eines sich verändernden Gesundheitswesens (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Gesellschaftlicher Wertewandel in Deutschland – Historie und Treiber eines sich verändernden Gesundheitswesens (German Edition) by Ahmed Abdelmoumene


by Thomas
4.1

Rated 4.00 of 5 – based on 12 votes